Waldorfpädagogik fürs Leben

Um die Freie Waldorfschule Gera einmal selbst wahrnehmen und kennen lernen zu können, Ihre Fragen Antworten erhalten und ein reger Austausch über die Pädagogik unserer Schule Raum finden, laden wir Sie zum nächsten Tag der offenen Türen / Waldorfmarkt am 24. November um 14 Uhr ein. Der nächste Informationsnachmittag findet am 15. November um 16.30 Uhr statt. 

 

Waldorfmarkt in der Freien Waldorfschule Gera

Die Schüler, Eltern und Pädagogen laden am Sonnabend, dem 24. November 2018, zum Waldorfmarkt in die Freie Waldorfschule Gera, Otto-Rothe-Straße 32 in Gera-Lusan, ein. Nach einer musikalischen Eröffnung lädt von 14.00 bis 18.00 Uhr unser spätherbstlich geschmücktes Schulhaus zum Verweilen ein. An den Verkaufsständen wird Adventliches, Hölzernes, Getöpfertes, Gewebtes, Genähtes, Bücher und vieles mehr angeboten. Wir laden Interessierte Eltern und Kinder zum Mitmachen beim Kerzenziehen, Fackeln bauen und Basteln ein und im Märchenstübchen können die Jüngsten den Erzählungen lauschen. Im Kinderlädchen gibt es so manche Kostbarkeit zu entdecken und am Plätzchenbuffet können selbstgebackene Plätzchen erworben werden. Süßes und Pikantes sorgen an Ständen und im Musikcafé für das leibliche Wohl. Auf Fragen rund um unsere Waldorfschule geben Lehrer am Informationstisch gerne Auskunft. Eltern, Großeltern, Interessente und Neugierige sind herzlich eingeladen.


Vorherige Seite: News